Open-Air-Kinos in Wien

Kino unter Sternen
Kino unter Sternen findet alljährlich am Wiener Karlsplatz statt. Gezeigt werden österreichische Filmproduktionen sowie Klassiker in Originalsprache.
Die Vorführungen starten um 21:30, der Eintritt ist frei.

Kino wie noch nie
Ein Freiluftkino mitten im Grünen findet man im Augarten, einer der größten Parkanlagen Wiens. Das Kino ist nicht nur für sein ausgewähltes Programm bekannt, das sich jedes Jahr 2-3 Themenschwerpunkten widmet, sondern auch für die regionale und biologische Gastronomie.

Kino am Dach
Das Kino am Dach befindet sich auf dem Dach der Wiener Hauptbibliothek am Urban-Loritz-Platz, einem der urbansten Punkte der Stadt. Gezeigt wird täglich um 21:00 aktuelles Arthouse-Programm in Originalsprache.

Volxkino
Das Volxkino ist das einzige Freiluft-Wanderkino Österreichs. Es bietet eine gute Gelegenheit, Wien auch abseits der gängigen Touristen-Pfade kennenzulernen, da oft eher ungewöhnliche Plätze bespielt werden. Das Programm setzt sich aus europäischen und amerikanischen Independent-Produktionen zusammen. Vorstellungen finden zwischen Ende Mai und Anfang September regelmäßig statt.

Kino im Schloss
Blockbuster und Arthouse-Hits des aktuellen Kino-Jahres werden im Open-Air-Kino Schloss Neugebäude in synchronisierter Fassung gezeigt. Im Hof des Renaissance-Schlosses finden täglich ab 21:30 Filmvorführungen statt, bei Schlechtwetter gibt es Überdachung.

Filmfestival Rathausplatz
Vor dem Wiener Rathaus werden bei freiem Eintritt Musikfilme aus allen Genres gezeigt. Der Fokus liegt bei klassischer Musik, Operette und Ballett, es kommen aber auch Jazz- und Popmusikfreunde nicht zu kurz. Jeden Sonntag gibt es ab 12:00 einen Jazz-Brunch mit Live-Musik, die Filme starten zwischen 20:30 und 22:00.


Schrift:

ICLA | Universitätsring 1  | 1010 Wien